Nicht nur beim Flirten ist es ein Problem wenn man leicht eingeschüchtert ist, sondern auch bei sozialen Situationen allgemein neigt man dazu leicht zu versteifen und sein originelles Gesicht zu verstecken wenn man vom Gegenüber eingeschüchtert ist.

 

Eine gute Technik um soziale Ängste vor einer Person abzubauen kommt von Richard Bandler und stammt aus dem NLP Bereich. Ich werde auch nicht zu lange ausholen, da dies bei dieser Technik überhaupt nicht nötig ist. 

 

Stell dir eine Person vor die dich einschüchtert sei es jetzt am Arbeitsplatz oder auch in anderen sozialen Bereichen. Stelle dir sie groß und deutlich vor. Lasse das Bild in deinem Kopf nun schwarz weiß werden und lass es schrumpfen. Während du es schrumpfen lässt, gebe dieser Person eine rote Clownsnase und lasse es weiter schrumpfen. Halte dieses Bild noch kurz im Kopf. Deine Einschüchterung vor dieser Person müsste nun um einiges geringer sein. 

 

Mit dieser Technik kannst du sozusagen instant, dein Angstlevel gegenüber einer Person verringern

 

Was außerdem hilft ist Meditation. Meditation macht dich präsenter und holt dich mehr aus deinem Kopf raus, das heißt du machst dir auch nicht mehr so viele Gedanken was der Andere denkt. Schon 20 Minuten am Tag reichen aus damit du gleichmütiger, glücklicher und präsenter wirst. Desweiteren wird dein Denken klarer und deine Entscheidungen im Leben sind mehr in Point. Ich meditiere sogar mehrmals am Tag.

 

Mache öfter Sachen vor denen du Angst hast und erweitere deine Komfort Zone. Menschen die immer in ihrer Komfortzone verweilen, haben starke Schwierigkeiten sich ihren Mitmenschen zu öffnen. Schaue demjenigen vor dem du Ehrfurcht hast in die Augen und versuch dieser Person dein wahres Gesicht zu Zeigen und über deinen Schatten zu springen, denn so gekangst du zu innerem Wachstum und mehr Respekt von deinen Mitmenschen.

 

Mache eine art von Selbstverteidigung oder Kampfsport, viele Menschen können dadurch auch in sozialen Situationen ein großes Maß an Selbstvertrauen erreichen.

 

Rede regelmäßig mit Fremden und erweitere auch hier deine Komfort Zone, so wirst du offener und das strahlst du auch bei den Leuten aus die du kennst.

 

Baue mit Hilfe der Sektion "negative Gefühle abbauen" bei Seduction Secrets deine unterdrückten Emotionen von Angst und Selbsthass ab und habe durchgehend eine positivere Ausstrahlung und ein höheres Maß an Selbstvertrauen.